VORSTELLUNG Die Dubarry

Mit Annette Dasch, Harald Schmidt, Lucian, Krasznec u.a. Die Dubarry erzählt vom sozialen Aufstieg des Arbeitermädchens Jeanne Bécu zur wohlhabenden Mätresse Ludwigs XV. Regisseur Jan Philipp Gloger und sein Team gestalten eine theatrale Zeitreise über vier Jahrhunderte, in opulenten Bildern von der Gegenwart bis ins Frankreich des 18. Jahrhunderts. read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERVORSTELLUNG Die Dubarry
read more

Abgesagt – VORSTELLUNG Der Teufel auf Erden

Der Teufel auf Erden, entstanden zwischen Franz von Suppés Großerfolgen Fatinitza und Boccaccio, 1878 im Wiener Carltheater uraufgeführt. Um dem, wie Suppé-Biograf Hans-Dieter Roser schreibt, „fröhlichen, musikalisch-anspruchsvollen Ganzen“ neue Prägnanz zu verleihen, hat Alexander Kuchinka den ursprünglichen aktuell-zeitkritischen Ansatz pointiert ins Heute übertragen. Von Jakob read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERAbgesagt – VORSTELLUNG Der Teufel auf Erden
read more

VORSTELLUNG Kiss Me, Kate

Die fünfte Neuinszenierung des Broadway-Hits an der Volksoper, Bernd Mottls farbenfrohe, quirlige Produktion aus dem Jahr 2012 mit ihren hinreißenden Tanzeinlage hätte eigentlich im Mai 2020 wiederaufgenommen werden sollen…nun steht sie ab 2. September auf dem Programm. In den Hauptrollen Andreas Lichtenberger als Fred read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERVORSTELLUNG Kiss Me, Kate
read more

ABGESAGT – VORSTELLUNG Kiss Me, Kate

Die fünfte Neuinszenierung des Broadway-Hits an der Volksoper, Bernd Mottls farbenfrohe, quirlige Produktion aus dem Jahr 2012 mit ihren hinreißenden Tanzeinlage wird im Mai 2020 wiederaufgenommen. In den Hauptrollen Andreas Lichtenberger als Fred Graham (Petruchio) und Elissa Huber als Lilli Vanessi (Kate). weitere Infos read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERABGESAGT – VORSTELLUNG Kiss Me, Kate
read more

ABGESAGT – VORSTELLUNG La Piaf

Gleich zwölf Tänzerinnen verkörpern in Mauro Bigonzettis Hommage an Edith Piaf die Rolle der unvergesslichen Chansonnière, die sich als „Spatz von Paris“ in die Geschichte einschrieb. Aufmerksam zeichnet der Choreograph Episoden aus dem Leben der Ausnahmepersönlichkeit nach, ohne dabei in Klischees zu verfallen oder read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERABGESAGT – VORSTELLUNG La Piaf
read more