VORSTELLUNG La Rondine – 6.5. (Volksoper)

Das Wiener Carltheater gab Puccini den Auftrag, eine Wiener Operette zu dem Libretto von Alfred M. Willner und Heinz Reichert zu komponieren. Puccini wollte keine Nummern-Operette mit gesprochenen Texten, sondern ein durchkomponiertes Stück schreiben. Der Form nach ist es eine Oper geworden, doch ist das Stück vom Aroma der read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERVORSTELLUNG La Rondine – 6.5. (Volksoper)
read more

VORSTELLUNG Die lustige Witwe – 4.4. (Volksoper)

Die lustige Witwe: Eine der berühmtesten Operetten von Franz Lehár: Das Paris der Jahrhundertwende, mondän und erotisch: Metropole der Musik, der Bohème, der Weltausstellungen, des Can-Can … Libretto von Victor Léon und Leo Stein nach der Komödie Der Gesandtschaftsattaché von Henri Meilhac. Dialogfassung für die Volksoper bearbeitet von Jakob read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERVORSTELLUNG Die lustige Witwe – 4.4. (Volksoper)
read more

VORSTELLUNG West Side Story – 8.3. (Volksoper)

Es ist eines der berühmtesten Musiktheaterwerke aller Zeiten, erzählt es doch eine Geschichte, die seit Shakespeares Romeo und Julia berührt: Zwei Menschen lieben sich, dürfen jedoch nicht miteinander glücklich werden. Musical von Leonard Bernstein, Arthur Laurents, Jerome Robbins und Stephen Sondheim – in einer Inszenierung von Direktorin Lotte de Beer. read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERVORSTELLUNG West Side Story – 8.3. (Volksoper)
read more

VORSTELLUNG Salome

Luc Bondys zeitlose Inszenierung ist ein Regieklassiker des späten 20. Jahrhunderts: Nach der Premiere bei den Salzburger Festspielen 1992 von der Kritik als „höchst sublimes Familien-Kammerspiel“, das „dieses Werk selbst zum Helden macht“, gefeiert, wurde sie später u. a. am Londoner Royal Opera House, am Théâtre de la Monnaie read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERVORSTELLUNG Salome
read more

VORSTELLUNG Die lustigen Weiber von Windsor

Bereits mehr als 40 Jahre vor Verdi verwendeten Otto Nicolai und Librettist Salomon Hermann Mosenthal Shakespeares Stück Die lustigen Weiber von Windsor für ihre komisch-fantastische Oper. Die Regie für dieses Werk liegt in den Händen der hochkarätigen niederländischen Regisseurin Nina Spijkers, die bereits zahlreiche Theaterklassiker einer kritischen Lektüre unterzogen hat und read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERVORSTELLUNG Die lustigen Weiber von Windsor
read more

VORSTELLUNG Die Dubarry

Mit Annette Dasch, Harald Schmidt, Lucian, Krasznec u.a. Die Dubarry erzählt vom sozialen Aufstieg des Arbeitermädchens Jeanne Bécu zur wohlhabenden Mätresse Ludwigs XV. Regisseur Jan Philipp Gloger und sein Team gestalten eine theatrale Zeitreise über vier Jahrhunderte, in opulenten Bildern von der Gegenwart bis ins Frankreich des 18. Jahrhunderts. read more


FREUNDE DER WIENER STAATSOPERVORSTELLUNG Die Dubarry
read more