KÜNSTLERGESPRÄCH Adam Plachetka

  • 10. September 2017
    11:00 - 13:00

Ort

Veranstaltungsort:  

Veranstaltungsort Webseite:

Adresse:
Opernring 2, Wien, 1010

Moderation: Thomas Dänemark

Karten: € 10,- (Mitglieder), € 20,- (Gäste)
Karten ab sofort im FREUNDE-Büro

Das erste Künstlergespräch der neuen Saison ist einem der wenigen Künstler gewidmet dessen internationaler Karrierebeginn untrennbar mit der Wiener Staatsoper verbunden ist…

Der 1985 in Prag geborene Adam Plachetka debütierte 2010 in den ersten Tagen der Direktion von Dominique Meyer als Schaunard in Puccinis Bohème. In den folgenden Wochen und Monaten sorgte er für zahlreiche positive Schlagzeilen, wobei man ihn bald in großen Rollen wie Mozarts Figaro, als Dulcamara und Don Basilio erleben konnte. Mittlerweile war der Künstler bei uns in allen drei DaPonte-Opern zu hören: im Figaro sang er neben der Titelrolle auch den Conte, in Don Giovanni neben dem manischen Verführer auch den Masetto. Seine Vielseitigkeit stellte der Künstler immer wieder unter Beweis: So sang er binnen weniger Wochen Hercules in Alceste, Paolo Albiani in Simon Boccanegra sowie den Minister in Fidelio beziehungsweise Dulcamara, Don Giovanni, Mustafá in der Italiana und den Conte im Figaro.

FREUNDE DER WIENER STAATSOPERKÜNSTLERGESPRÄCH Adam Plachetka