FREUNDE-Reise nach TRIEST 22.-26. März 2023

Es tut uns leid, aber alle Ticketverkäufe sind beendet.
  • 22. März 2023 - 26. März 2023
    08:00 - 22:55

Preis pro Person: € 1.930
Aufpreis DZ zur Einzelbenutzung: € 330
Aufpreis DZ Superior Meerblick, pro Person:€ 105
Stornoversicherung: Preis auf Anfrage
Teilnehmeranzahl: mind.18, max. 25
Reisebetreung: Elisabeth Janisch

Sa 25. März, nachmittags
Sergeij Prokofjew: Romeo und Julia
Choreographie: Renato Zanella
Ballett Ljubljana
Orchestra della Fondazione Teatro Lirico Giuseppe Verdi di Trieste

Leistungen
• Anreise (ab/bis Wien) & Transfers vor Ort im Luxusbus
• 4 Nächte im Hotel Savoia Excelsior Palace, Doppelzimmer Classic ****
• Buffetfrühstück, 3 Mittagessen & 2 Abendessen, Tischgetränke
• Karte Romeo & Julia im Teatro Verdi, Kategorie 1
• Eintritte & Ausflüge laut Programm
• Reisebegleitung ab/bis Wien – René Ebner
• Lokale, deutschsprachige Reiseleitung
• Service, alle Abgaben

Teilnahme nur für vollständig gegen Covid-19 geimpfte oder genesene Personen!

Das Hotel Savoia Excelsior Palace**** liegt mitten in der Altstadt mit Aussicht auf die Bucht von Triest und zählt zu den besten Hotels in Italien. In dem historischen Gebäude beeindrucken Säulen, Spiegel und italienischer Marmor. Genießen Sie denPanoramablick auf den Golf von Triest in der Bar oder relaxen Sie in der edlen Lobby.

Triest ist eine spannende Melange aus k. u. k. Kaffeehausflair, italienischem Dolce Vita und slowenischen Einflüssen. Dieser Mix spiegelt sich auch in der vielfältigen Küche wider. Wir kosten uns durch Restaurants und Weingüter, kurven auf herrlichen Panoramastraßen die Küste entlang und unternehmen einen Abstecher nach Slowenien.
Das kulturelle Highlight dieser Reise ist der Besuch im Teatro Verdi di Trieste.

Reiseablauf

Mi 22. März
Vormittags Fahrt nach Triest in einem Luxus-Reisebus. Unterwegs halten wir an der südsteirischen Weinstraße, um uns zu stärken und bei einem Glas Weißwein auf die kommenden Tage einzustimmen. Hotelbezug, Abend zur freien Verfügung.

Do 23. März
Stadtspaziergang auf dem uns das Erbe der Habsburger und ein Hauch Venedig auf Schritt und Tritt begleiten. Mittagspause. Am Nachmittag erkunden wir das Umland von Triest und verkosten auf einer Azienda Agricola die hervorragenden Weine und Olivenöle. Abendessen in der Nähe des Hotels.

Fr 24. März
Nach dem Frühstück Fahrt nach Slowenien und Schlendern durch die Gassen des Küstendorfs Piran wo der Komponist Giuseppe Tartini geboren wurde. Die Legende sagt, er habe seine beste Sonate im Traum dem Teufel abgelauscht. Mittagessen in einem gemütlichen Restaurant mit mediterraner Küche. Im Anschluss Besuch der Lipizzaner in Lipica. Abend zur freien Verfügung.

Sa 25. März
Besichtigung von Schloss Miramare, Traum des unglücklichen Kaisers Maximilian I. von Mexiko. Im Anschluss fahren wir an der Küstenstraße weiter nach Duino, wo sich der royale Glanz fortsetzt. Mittagspause in Triest. Nachmittags Besuch der Ballettaufführung Romeo und Julia im Teatro Verdi di Trieste. Abendessen in der Nähe des Hotels.

So 26. März
Wir verlassen Triest in Richtung Udine wo man überall den Einfluss Venedigs spürt, der Markuslöwe hat hier sein zweitschönstes Revier gefunden. Besichtigung des Palasts der Patriarchen mit den Fresken Tiepolos. Danach Fahrt nach San Daniele – in einer Osteria verkosten wir die berühmten Schinken. Weiterfahrt nach Wien, Ankunft im Laufe des Abends.

Schloss Miramare (c) de.wikipedia.org / Teatro Verdi (c) Anja Cop www.discover-trieste.it

FREUNDE DER WIENER STAATSOPERFREUNDE-Reise nach TRIEST 22.-26. März 2023