FREUNDE-Reise PRAG, KARLS- und MARIENBAD – 30.5. bis 3.6.

Preis Anzahl
Preis pro Person €3,790.00 (EUR)  
Zuschlag Einzelzimmer €850.00 (EUR)  

  • 30. Mai 2024 - 3. Juni 2024
    10:00 - 23:55

Böhmische Kostbarkeiten

Musik / Kunst/ Architektur/ Geschichte und Kulinarik
5-tägige Kulturreise im Luxus-Bus nach Prag / Karlsbad / Marienbad, Mozart-Oper (Le nozze di Figaro im Ständetheater),
exklusive Privatkonzerte (im Prager Lobkowitz-Palais und in Karlsbad)

Preis pro Person: € 3.790
Einzelzimmerzuschlag: € 850
Stornoversicherung: Preis auf Anfrage

Anmeldeschluss: 29.2.

Reisebetreuung: Dr. Thomas Dänemark

Leistungen

• Luxus-Bus (großräumige Ledersitze, WiFi, Bordbar mit Bedienung)
• 4 Übernachtungen in obengenannten Hotels (inkl. Frühstücksbuffet)
• Opernkarte der 1. Kategorie für Le nozze di Figaro im Ständetheater Prag
• Eintritte & Führungen laut Programm
• Alle Mahlzeiten (Vollpension, inkl. Getränke)

Reiseablauf

Do 30. Mai
Anreise Wien – Prag im Luxus-Bus mit Begleitung durch deutschsprachigen VIP-Guide. Ankunft in Prag und Mittagessen als 3 Gangmenü im 5***** Hotel The Grand Mark, Belegung der Zimmer. Nachmittags Auffahrt auf den Hradschin mit dem Bus (besondere Führung durch die St. Veits Kathedrale, das Goldenes Gässchen und Lobkowitz Palais – Führung und Konzert im Barocksaal). Spaziergang über die Kleinseite zur Karlsbrücke und in die Altstadt.
Abendessen in einem urigen böhmischen Restaurant mit traditioneller Böhmischer Küche. Rückkehr zum Hotel per Bus oder zu Fuß/wenn in der Altstadt.

Fr 31. Mai
Prager Musikgeschichte: Auf den Spuren von Smetana (200. Geb.) und Dvořák (120. Todestag) Vormittags: Smetana Museum mit Führung. Mittagessen. Am Nachmittag: Dvořák Museum mit Führung. Am Abend: Le nozze di Figaro ( 19:00, beste Plätze der I. Kategorie, inkl. Imbiss und Sekt während der Pause) im Ständetheater.
Abendessen nach der Oper im Französischen Restaurant Obecní dům.

Sa 1. Juni
Fahrt im Luxus-Bus nach Karlsbad. Buffet Lunch im 5*****Hotel Carlsbad Plaza. Nachmittags Führung „Auf den Spuren großer Persönlichkeiten in Karlsbad“ (u.a. Mozart, Chopin, Beethoven, Goethe). Anschließend Kaffee/Tee/Torte im legendären Grand Hotel Pupp (inkl. Champagner und musikalischer Untermalung/Piano).
Abendessen im La Hospoda mit moderner Küche (4-Gang Menü).

So 2. Juni
Vormittags Fahrt nach Bečov nad Teplou (Schloss mit Führung, Maurus Schrein aus dem 13. Jh.). Weiterfahrt nach Marienbad (Spaziergang „Auf den Spuren berühmter Gäste aus Musik und Literatur“, z.B. Dvořák, Mahler, Chopin, Wagner, Goethe, Kafka, Nietzsche, Schweitzer/ Tolstoi). Mittagessen.
Rückkehr nach Karlsbad. Kammerkonzert im Hotel mit Farewell-Dinner.

Mo 3. Juni
Preziosen böhmischer Glaskunst: Besichtigung der Glashütte und des Glasmuseums der Fa. MOSER in Karlsbad, Glaseinkauf möglich.
Heimreise nach Wien (Lunch unterwegs).

Ständetheater Prag

© Prague City Tourism

Karlsbad Grand Hotel Pupp

© Brück & Sohn Kunstverlag Meißen
Quelle: de.wikipedia.org

Marienbad mit Kirche und Rudolphsquelle um 1910

© Archiv und Privatsammlung Alexander Buschorn
Quelle: de.wikipedia.org

FREUNDE DER WIENER STAATSOPERFREUNDE-Reise PRAG, KARLS- und MARIENBAD – 30.5. bis 3.6.