NEUER TERMIN Künstlergespräch ANNETTE DASCH & DANIEL SCHMUTZHARD

  • 16. Februar 2019
    14:00 - 15:30

Ort

Veranstaltungsort:  

Veranstaltungsort Webseite:

Adresse:
Gauermanngasse 2, Wien, 1010

Moderation Ursula Magnes

Für Mitglieder: € 10, Gäste: € 20
Karten  im FREUNDE-Büro

Elf Jahre ist das letzte Doppelgespräch (mit Fabio Armiliato und der mittlerweile verstorbenen Daniela Dessì): Dass Annette Dasch und Daniel Schmutzhard seit 2011 ein Ehepaar sind, das zwei Kinder hat, dürfte auch gut informierten Opernfans nicht unbedingt geläufig sein…

…wohl deshalb, weil beide im Haus am Ring bisher eher selten zu erleben waren.

Annette Dasch debütierte erst im Jänner 2018 als Donna Elvira an der Staatsoper und kehrte im Juni als Elsa zurück. Die gebürtige Berlinerin stammt aus einer Musikerfamilie, in der auch ihre Geschwister künstlerisch tätig sind. Ihre internationale Karriere begann bereits im Jahr 2000 mit dem Sieg in drei wichtigen Gesangswettbewerben: dem Maria-Callas-Wettbewerb in Barcelona, dem Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb für Klavier und Gesang in Zwickau und dem Concours de Genève in Genf. Seit 10 Jahren moderiert sie ihre eigene Musik-Talkshow, Annettes DaschSalon, der auch auf 3sat ausgestrahlt wird.

Besucher der Generalversammlung im Herbst 2007 erinnern sich vielleicht noch an den jungen, vollkommen unbekannten österreichischen Bariton Daniel Schmutzhard, der damals u.a. als Papageno begeisterte. Der aus Tirol stammende Sänger war Solist bei den Wiltener Sängerknaben, begann bereits während seiner Schulzeit am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck bei Karlheinz Hanser zu studieren und setzte sein Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Ralf Döring fort. Von 2005 bis 2011 war er festes Ensemblemitglied an der Volksoper Wien, ab 2011 an der Oper Frankfurt. Gleichzeitig gastierte er auch bei den Bregenzer Festspielen, am Theater an der Wien, an der Berliner Staatsoper, der Pariser Oper, der Komischen Oper Berlin u.a. An der Staatsoper sang er 2011 Harlekin (Ariadne auf Naxos) sowie Graf Dominik in Arabella. An der Volksoper verkörperte er in dieser Saison die Titelrolle in Zar und Zimmermann. rw

FREUNDE DER WIENER STAATSOPERNEUER TERMIN Künstlergespräch ANNETTE DASCH & DANIEL SCHMUTZHARD